Plateau Partagé#2: Lost & Found

Ein Interdisziplinärer Performance-Parcours

Plateau Partagé ist eine Performance-Plattform für internationale, nationale und lokale Kunst- und Kulturschaffende verschiedener Disziplinen.

In dieser zweiten Ausgaben von Plateau Partagé, teilen sich die KünstlerInnen die Bühnen und Räumlichkeiten des brux und des Audioversums und verwandeln diese in einen Parcours.

Das Publikum wandert aufgeteilt in kleine Gruppen von Station zu Station. Alle Arbeiten beschäftigen sich mit dem Themenkomplex Lost & Found.

Der Film Lost Lost Lost von Experimental-Film-Legende Jonas Mekas wird im Leokino gezeigt und ein Teil des Programms wird online stattfinden.

NEUES DATUM !!!!

PROGRAMM

Freitag 17.  und Samstag, 18. Dezember 2021

@ BRUX / FREIES THEATER INNSBRUCK
& AUDIOVERSUM
20:00 – 22:00

Interdisziplinärer
Performance-Parcours:

Ausgeliehene Erde (STATION A)
Lesung / Konzert
Ebrahim Amini mit Helal Kashefi

OSZILOT
Konzert für verlorne Gegenstände (Station B)
Soundinstallation / Performance
Luc Gut, Rolf Hellat

Now you’re gone (Station C)
Lecture-Performance
Martin Fritz

Nador After -Die Stadt danach (Station D)
Installation / Performance / Zeitgenössischer Zirkus
Alexander Iwanov, Jana Kilbertus, Charlotte Le May, Verena Schneider

Überraschungsperformance (Station E)
DIS.COVER – Jonglage
Ariane Öchsner

I changed my point of view
(Zwischen den Stationen)

Fotografie
Martina Stapf

DAS RAHMENPROGRAMM

Samstag, 18. Dezember

— COMING SOON —

Sonntag, 19. Dezember

11:00 – 11:30 Leokino 2
Jonas Mekas – Der Flaneur mit der Kamera
Einführung / Vortrag
Christoph Gnädig

11:30 – 14:30 Leokino 2
Lost Lost Lost
Film

Jonas Mekas
www.leokino.at