nador after

secret training for underground cities

Performance

Nador after is not a piece, nador after is a performative place.
Nador after is a place of practice, a place of imagination.A place of hope. A city of the future.
The work deals withlonging for such a city and the preparation/ practice for a possible future.
The idea started within the collaboration between Alexander Iwanov, Jana Kilbertus, Charlotte Le May and Verena Schneider as part of Plateau Partagé#2-Lost & Found 2020/21. As part of Plateau Partagé#2 the result got presented within an online stream on echoräume.klingt.org on the 30th & 31th of  January 2022. In September 2022, as part of PLANTED FUTURES, another performative place of practice was created in the SOHO STUDIOS within Indigo City – Die Stadt Danach. The artistic team consisted of Alina Bertha, Verena Schneider, Jana Kilbertus and Severin Gombocz and was presented to the public on the 2nd and 3rd September 2022.

///

Nador after ist kein Theaterstück, nador after ist ein performativer Ort. Ein Ort des Übens.
Nador after ist Ein Ort der Imagination. Ein Ort der Hoffnung. Eine Stadt der Zukunft.
Die Arbeit handelt von der Sehnsucht nach solch einer Stadt und die Vorbereitung auf eine mögliche Zukunft. Die Idee entstand aus der Zusammenarbeit von Alexander Iwanov, Jana Kilbertus, Charlotte Le May und Verena Schneider im Rahmen von Plateau Partagé#2-Lost & Found 2020/21. Im Rahmen von Plateau Partagé kam es durch COVID-19 nur zu einem Videostream auf echoräume.klingt.org am 30. und 31. Jänner 2022. Im September 2022 entstand im Rahmen von  PLANTED FUTURES ein weitere Inititative zu nador after X Frauenbild. Dies wurde in den SOHO STUDIOS unter Indigo City – Die Stadt Danach präsentiert. Das künstlerische Team bestand dabei aus Alina Bertha, Verena Schneider, Jana Kilbertus und Severin Gombocz und wurde jeweils am 2. und am 3. September im Kunstlabor, in den SOHO STUDIOS im 16. Bezirk in Wien präsentiert.

Idea: Charlotte Le May, Verena Schneider, Alexander Iwanov, Jana Kilbertus

Choreography: Charlotte Le May, Verena Schneider

Performance, Acrobatics, Dance: Charlotte Le May, Verena Schneider, Johnny Mhanna, Alina Berta

Music: Alexander Iwanov

Stage design: Jana Kilbertus

Thanks to: BRUX / Freies Theater Innsbruck

More Informations:

Teaser

Video – Onlinestream 01/2022 @ Echoräume

Video – PLANTED FUTURES 09/2022 @ SOHO STUDIOS